DE | EN

SPEZIALITÄTEN FÜR DIE INDUSTRIELLE AUTOMATISIERUNG:

Sie wollen Ihr Produkt-Portfolio ganz spezifisch ergänzen? Oder Sie möchten spezielle Funktionen in Ihrem Steuerungskonzept dediziert umsetzen? Oder Sie benötigen eine kompetente „verlängerte Werkbank“, damit Sie sich ganz Ihrem Kerngeschäft widmen können?

Das Gestalten fortschrittlicher Lösungen der industriellen Computertechnik und Elektronik – hierin liegt unsere Kompetenz. Ihre Ideen greifen wir konstruktiv auf: mit Einfühlungsvermögen in der Entwicklung, mit Perfektion im Detail, mit Professionalität in der Effizienz. Technologisches Know-how, jahrzehntelange Applikationserfahrung und umfassende Projektverantwortung kennzeichnen unsere ausgeprägte Hands-on-Mentalität.  

Weil wir die Zusammenhänge ganzheitlich, also inklusive der Software-Konzeption analysieren, verstehen wir es, daraus projektrelevante Besonderheiten zu generieren, die einen Mehr-Wert bieten. Immer konsequent unter dem Prinzip, das Ergebnis zu betrachten, das letztlich erreicht werden soll. Das sind Lösungen mit Relevanz, passgenau „Ihre“ Lösungen.

Kundenspezifisch von A bis Z, von anspruchsvoll bis zielgenau: Ihre Herausforderungen – so vielfältig wie unsere maßgeschneiderten Lösungen! Alle unsere Applikationen setzen auf modernen Technologien und offenen Software-Strukturen auf. Sie sind das Resultat stetiger Innovation und eines hohen Anspruchs an Qualität und Zuverlässigkeit. Zu unseren Schwerpunkt-Disziplinen zählen beispielsweise:

  • Embedded Lösungen
  • Controller-basierende Steuerungen 
  • Feldbus-Kommunikation
  • FPGA-Konfiguration
  • Gateway-Technologie
  • Interface-Technik
  • Sensorik

Die hier vorgestellten Lösungen sind proprietäre Entwicklungen, die wir im Auftrag unserer Kunden realisiert haben. Sie zeigen beispielhaft Perspektiven auf, die sich auch Ihnen zum Erreichen Ihrer Ziele öffnen. 


Steuerung von OP Lampen

Steuerung von OP-Lampen

Optimale Ausleuchtung des LEDLichtfeldes. Regelung und Kommunikation
im sicherheitstechnisch relevanten Umfeld mit validierten Systemen.

  • Regelungs- und Sicherheitstechnik
  • Vernetzung über CANopen
  • Diagnose über Feldbus
  • Medizingeräte-Software
Kopplung zwischen Roboterarm und Roboterwerkzeug

Kontaktlose Übertragung.

Kopplung zwischen Roboterarm und Roboterwerkzeug für automatischen
Werkzeugwechsel ohne Steckverbindung zwischen Sender und Empfänger.

  • Gleichzeitiger Energie- und Datentransfer
  • Vollschutz bei Überlauf und Leerlauf
  • Erweiterung der Diagnose auf bewegte Teile
  • Drahtlose Kommunikation ohne Funkprobleme
Gateway und Knotenmodul.

Gateway plus Knotenmodul.

Verknüpfung von Systembus mit Feldbus bei gleichzeitiger Ausführung
von Echtzeit-Steuerungssignalen sowie Mess- und Diagnosefunktionen.

  • IO-Link (Feldebene)
  • Sercos (Steuerungsebene)
  • Zeitsynchrone Datenübertragung
  • Durchgehende Datenkommunikation vom Sensor bis zur Leitebene
  • Softwaredownload bis zum Sensor